Online Vortrag zu Video-Management an Hochschulen

Am Montag, den 18.10.2010 um 14:00 Uhr findet ein online Vortrag
zum Thema “Video-Management an Hochschulen – von der
Aufzeichnung im Hörsaal bis zur Publikation auf verschiedenen Video-
Portalen” auf e-teaching.org statt. Vortragender ist Fabio Vena,
Geschäftsführer der Vilea GmbH, einem Spin-off der ETH Zürich.
Unter anderem stellt er in seinem Vortrag auch Beispiele der
Universität Frankfurt vor.

Weitere Infos aus dem Ankündigungstext von eTeaching.org:

Bereits seit einiger Zeit werden an Hochschulen zur
Veranstaltungsnachbereitung und zur Prüfungsvorbereitung vermehrt
Lernvideos eingesetzt. Um die Lehrenden bei der Produktion und
Publikation dieser Videos zu unterstützen, bietet sich häufig der
Einsatz automatisierter Videomanagement-Systeme an, mit deren
Hilfe die komplette Prozesskette abgedeckt und den Studierenden
eine schnelle Verfügbarkeit des Videomaterials garantiert werden
kann.

In seinem Online-Vortrag spricht Fabio Vena, Geschäftsführer der
Vilea GmbH über verschiedene Aspekte von Videomanagement-
Systemen und knüpft damit thematisch an das vorangegangene
Special E-Lectures an. Am Beispiel der Ludwig-Maximilians-Universität
München und der Goethe-Universität Frankfurt beschreibt er Vor- und
Nachteile des Vilea Video-Management-Systems, mit dem
Lernvideos produziert, bearbeitet, konvertiert und auf verschiedenen
Online-Portalen veröffentlicht werden können.

Veranstaltungslogin: http://connect.iwm-kmrc.de/videomanagement/
Achtung: Der Login wird am Montag, 18.10.2010 ab ca. 13:45 Uhr
freigeschaltet.

Die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Der Online-Vortrag wird
wie immer aufgezeichnet und kann auch nachträglich abgerufen
werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Community-
Bereich:
http://www.e-teaching.org/community/communityevents/ringvorlesung/

Über Claudia Bremer

Claudia Bremer, Geschäftsführerin studiumdigitale

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>