Babel

Die Moral sollte auch selber die Hauptrolle übernehmen, denke ich. Wenn es schon von ihr handelt, dann soll sie sich auch selber spielen, finde ich. So eine fesche junge Moral, die kann das!

BABEL

Versuch eines kunstsauren Moralwerks

nach Elfriede Jelinek

im Rahmen des Seminars
„Was spricht da?“
von Mayte Zimmermann

Carolin Heymann,
Annegret Schlegel,
Lucyna Kühnemann
& Janina Zehle

11. 04. 2014

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.