Tonspuren

Das Projekt geht von der Beobachtung aus, dass analoger Technologie im Gegensatz zu digitaler ein warmer, echter und eigener Klang zugesprochen wird.
Mit dem Mikrophon in der Hand soll den Geräuschen aufgelauert werden, die digitale Geräte machen. Zugleich findet eine auditive Auseinandersetzung mit den ideologischen Implikationen dieser Annahmen statt.

Für den idealen Klang mit Kopfhörern anhören!

Eine Suche nach dem Klang des Digitalen

Von Verena Katz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.