9. eLearning-Netzwerktag am 18.12.2014: Kompetenzorientiertes Lernen im Netz

netzwerktag_multimediasystem_2014_webUnter dem Motto „Kompetenzorientiertes Lernen im Netz“ findet am 18.12.2014 von 10 – 17 Uhr der 9. eLearning-Netzwerktag der Goethe-Universität statt.

Ziel der Veranstaltung ist, Erfahrungen und Ergebnisse aus eLearning-Projekten der Goethe-Universität zu vernetzen und sichtbar zu machen und externe Impulse zu neuen Entwicklungen einfließen zu lassen.

Keynotes: Prof. Dr. Rolf Arnold (TU Kaiserslautern) greift in seiner Keynote den Zusammenhang von Kompetenzentwicklung und informellem Lernen im Kontext Neuer Medien und damit das Veranstaltungsthema auf. Die zweite Keynote befasst sich am Nachmittag mit dem Thema ICT-Literacy von Lernenden und Lehrenden in institutionellen Bildungsprozessen. Prof. Dr. Holger Horz (Goethe-Universität Frankfurt) stellt darin die Frage „Wie gut sind wir in Deutschland aus bildungswissenschaftlicher Sicht für E- und Blended Learning aus personeller Sicht aufgestellt?“.

Präsentationen: Dazwischen präsentieren die Fachbereiche der Universität ihre eLearning-Aktivitäten insbesondere die Projekte der eLearning-Förderfonds und der studentischen eLearning-Förderung (SeLF).

Vernetzung: In den Pausen und auf dem abendlichen Get-Together im Anschluss an die Veranstaltung bieten sich wieder zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung.

Das Programm finden Sie hier in Kürze. Die kostenfreie Anmeldung ist ab sofort möglich. Anmeldung: Online-Formular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.