Theater als Kritik

Der 13. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft wurde vom Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen, sowie der Professur für Theaterwissenschaft des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main in Kooperation mit der Hessischen Theaterakademie, dem Frankfurt LAB und dem Künstlerhaus Mousonturm ausgerichtet. Er fand vom 3.-6. November 2016 in Gießen und Frankfurt zum Thema “Theater als Kritik” statt

13. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft

Keynote: Shannon Jackson – Context as Critique

Keynote: Werner Hamacher – Das eine Kriterium für das, was geschieht