OpenCourse 2011

Zukunft des Lernens

Archiv des Autors: jrobes

Woche 9: Kurz, kürzer, micro: Was macht eigentlich noch satt? Microblogging & Microlearning

Publiziert am von jrobes

Ich bekomme seit vielen Jahren am Morgen eines jeden Werktags eine kurze Email. Heute lautet sie: „Dear Jochen, Your word for 27th June 2011 is  * * * catch forty winks * * *.  Please choose the correct definition and … Weiterlesen

Posted in Allgemein | Tagged | Schreib einen Kommentar

OpenCourse 2011: Die achte Woche

Publiziert am von jrobes

Mittlerweile ist es fast schon eine lieb gewonnene Übung: Ich setze mich am Freitag Abend nach der Tagesschau hin und lese, höre & verarbeite noch einmal, was in der letzten Woche unseres OpenCourses passiert ist. Dieses Mal habe ich noch … Continue reading Weiterlesen

Posted in Allgemein, Externe Beiträge | Tagged | 1 Kommentar

Lernen in sozialen Netzwerken

Publiziert am von jrobes

Heute hat, wie bereits erwähnt, das Fachforum “Lernen in sozialen Netzwerken” stattgefunden. Ich habe noch Herrn Larbig gehört. Und Rene Scheppler, wie er über die “Klasse(n)Blogs” an der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden berichtet hat. Und dann haben wir unser OpenCourse-Projekt vorstellen dürfen. Das geschah in zwei Etappen: Zuerst habe ich kurz über Hintergründe und Kontext informiert […] Weiterlesen

Posted in Externe Beiträge | Tagged | Schreib einen Kommentar

Woche 8: Lernen kann doch jeder, oder? Über Kompetenzen und Bildung

Publiziert am von jrobes

Fast könnte man meinen, der OpenCourse wäre am Wochenende umgezogen. Denn seit Christian Spannagel, unser nächster Referent, am Freitag seine Idee eines Festivals bzw. einer „massiven synchronen Online-Kollaboration“ beschrieben hat, wird entweder auf Twitter diskutiert, ob alle Zielgruppen und Musikstile … Weiterlesen

Posted in Allgemein | Tagged | Schreib einen Kommentar

Ein Festival der ITG: Meine opco11-Session

Publiziert am von jrobes

Was ein ITG-Festival ist, musste ich auch erst nachlesen: “ein Festival der Informationstechnischen Grundbildung”. Der Rest ist schnell erzählt. Wir haben Christian Spannagel vor einiger Zeit um einen Input für unseren OpenCourse gebeten. Sein Stichwort für die Woche ab dem 20. Juni: ” Lernen kann doch jeder, oder? Über Kompetenzen und Bildung“. Und Christian hat […] Weiterlesen

Posted in Externe Beiträge | Tagged | Schreib einen Kommentar

OpenCourse 2011: Die siebte Woche

Publiziert am von jrobes

Was ich am Dienstag angefangen habe, könnte ich heute munter fortsetzen: Wir tun uns schwer mit dem Spielen. Noch schwerer tun wir uns mit dem Spielen am Computer. Immerhin haben sich einige Teilnehmer zu zaghaften Geständnissen aufgerafft: Ich habe beim … Weiterlesen

Posted in Allgemein | Tagged | 2 Kommentare

DIY U: The Future Of Learning [Video]

Publiziert am von jrobes

Anya Kamenetz pflegt das Thema “Do-It-Yourself University”, vor allem aus journalistischer Perspektive. Die Übergänge zu unserem OpenCourse-Projekt sind natürlich fließend. Und auch das Format des Films – das ich zum ersten Mal bei dieser Daniel Pink-Umsetzung von RSA gesehen habe – lohnt einen Blick.
“The future of learning is open – and it’s in your hands. This […] Weiterlesen

Posted in Externe Beiträge | Tagged | Schreib einen Kommentar

Woche 7: Müssen wir wieder spielen lernen? Game-based Learning

Publiziert am von jrobes

Na, das kann ja heiter werden, wenn wir diese Woche „Game-based Learning“ diskutieren wollen. Nein, ich meine nicht die Teilnehmer, die mit Hinweisen auf Zeugniskonferenzen und Klausurkorrekturen diese Woche kürzer treten wollen. (Sind denn wirklich so viele Lehrer unter uns?) … Weiterlesen

Posted in Allgemein | Tagged | Schreib einen Kommentar

OpenCourse 2011: Die sechste Woche

Publiziert am von jrobes

Wir sind, mehr oder weniger, in der Halbzeit des OpenCourses. Deshalb haben wahrscheinlich viele Teilnehmer eine erste Zwischenbilanz gezogen, und einige (z.B. Torsten Larbig, Joachim Wedekind, Horst Sievert) haben ihre persönliche Zwischenbilanz öffentlich gemacht. Dafür schon einmal herzlichen Dank! Wenn … Weiterlesen

Posted in Allgemein | Tagged | 2 Kommentare

Die „Netzgeneration“ – Empirische Untersuchungen zur Mediennutzung bei Jugendlichen

Publiziert am von jrobes

Irgendwie hat es dieser L3T-Artikel heute in meine #opco11-Zeitung (paper.li) geschafft und weil er zur gestrigen Session mit Rolf Schulmeister passt, will ich dem Wink folgen. Die Botschaft der Autorin, Patricia Arnold, ist eindeutig: Das Konzept der “Netzgeneration” (oder “net generation”) hält einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand. Es ist und bleibt ein Mythos. Können sich die […] Weiterlesen

Posted in Externe Beiträge | Tagged | Schreib einen Kommentar