Erklärfilm des SeLF-Projektes „Watch & Write“ für FraMediale-Preis 2015 nominiert

Das SeLF-Projekt „Watch & Write“ möchte Inhalte rund um das Thema wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten mit Hilfe animierter Videos vermitteln. Zur Zielgruppe gehören in erster Linie Studierende, aber auch Lehrende aller Fachbereiche der Goethe-Universität sowie alle am Thema Schreiben interessierten Personen. Während der Förderperiode SeLF 2014/2015 haben die studentischen Peer Tutor*innen des Schreibzentrums einen animierten Erklärfilm im Legetechnik-Format zum Thema „Schreibstrategien“ erstellt, der im Youtube-Kanal des Schreibzentrums veröffentlicht wurde und sich seither großer Beliebtheit erfreut.

Schreibtypen und Schreibstrategien

Schreibtypen und Schreibstrategien

Die am SeLF-Projekt „Watch & Write“ beteiligten Tutor*innen haben sich mit ihrem beliebten Erklärfilm für den FraMediale-Preis in der Kategorie „von Studierenden“ beworben und ihr Film wurde erfreulicherweise für den FraMediale-Preis 2015 nominiert.

Der öffentliche Wettbewerb richtet sich an Schulen, Hochschulen, öffentliche Bildungseinrichtungen sowie bildungsnahe Initiativen und trägt 2015 den Titel „Digitales Lernen: Reality, Science & Fiction“. Insgesamt sind 34 Bewerbungen für die vier ausgeschriebenen Kategorien eingegangen.

Die Bekanntgabe der glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt am 16. September 2015 im Rahmen der Medienmesse und Fachtagung FraMediale  an der FH Frankfurt. Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, ist eine fristgerechte Anmeldung, bis zum 31. August 2015, erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Team von studiumdigitale gratuliert dem SeLF-Projekt „Watch & Write“ ganz herzlich zur Nominierung und wünscht viel Erfolg am 16. September 2015! 🙂

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>