Der neue SeLF-Abschlussbericht ist da!

Der „Studentische eLearning-Förderfonds“ (SeLF) wurde 2014 zum fünften Mal von der Goethe-Universität zur Unterstützung innovativer didaktischer und technischer Vorhaben zum Einsatz neuer Medien in der Lehre ausgeschrieben. Im Spätsommer 2014 begann die Förderung der studentischen eLearning-Projekte. Mit insgesamt 41.000 Euro wurden sechs Projekte aus fünf verschiedenen Fachbereichen der Goethe-Universität mit jeweils bis zu 8.000 Euro aus QSL-Mitteln gefördert.

SeLFCover

Während vier ganz neue Initiativen in der Förderperiode 2014 hinzukamen, um eLearning-Ideen eigenständig umzusetzen, konnten auch zwei bestehende Projekte nochmals neue Fördermittel erhalten, um ihren Projekten eine neue Richtung zu geben oder weiterzuentwickeln.

Ideen, wie z.B. der Einsatz von mobilen Apps, die Entwicklung fachspezifischer Selbstlernmodule und die Programmierung studentischer Lernportale im Studienalltag wurden entwickelt und eingesetzt. Betreut wurden die Projektmitglieder bei ihrer Arbeit durch das Team von studiumdigitale, der zentralen eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität.

Die sechs SeLF-Projekte 2014:

  • dvitiyam akşi – zweites Auge (FB 09 – Sprach- und Kulturwissenschaften)
  • GoetheCampus (FB 02 – Wirtschaftswissenschaften, FB 12 – Informatik und Mathematik, FB 13 – Physik),
  • LernApps zur Unterstützung von Sprachlernprozessen (FB 10 – Neuere Philologien)
  • Lophia: Selbstlernmodule zum Basismodul Logik (FB 08 – Philosophie und Geschichtswissenschaften)
  • PRIMA! (FB 15 – Biowissenschaften)
  • Watch & Write (FB 10 – Neuere Philologien, Schreibzentrum)

Im downloadbereiten Abschlussbericht geben die Projektakteur*Innen einen zusammenfassenden Überblick über die angestrebten Projektziele und deren Umsetzung sowie den Status des Projektes. Des Weiteren geben sie einen Ausblick auf die Zeit nach der Förderung, darauf, wie es nach der Umsetzung des Projektes weitergehen kann und ob eine Fortsetzung möglich ist.

Der Bericht kann unten stehend als PDF-Datei heruntergeladen werden.

final_SeLF_2014_Abschlussbericht

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>