Studierende unterrichten… ERFOLGREICH!

Es sind nun vier Worshops gehalten worden und es lässt sich berichten, dass alle gut besucht wurden! Die Teilnehmer der einzelnen Workshops konnten mit Freude und Begeisterungen animiert werden die verschiedenen Programme zu nutzen und zeigten eifrige wie auch aktive Mitarbeit. Viel Spaß hatten die Studierende am überbuchten Workshop mit dem Thema SmartBoard  unter der Anleitung einer externen Studentin. Eine externe Studentin konnte den Umgang mit Statistikprogrammen die Teilnehmer schnell begeistern und führte zu konstrutktiven und kritischen Diskussionen.

Gelegentlich gab es einige Schwierigkeit mit der Abmeldung bzw. unentschuldigtem Fehlen seitens der Teilnehmer, was den Ablauf der Termine bzw. den Enthusiasmus der Referenten nicht schmälerte!

Weiterhin gab es schon Anfragen von Studierenden, ob im kommenden Sommersemster 2011 weitere Workshop angeboten werden, da ihr Interesse für die nächste Workshop-Reihe sehr groß ist. Um den Nachfragen gerecht zu werden, ist die Planungsphase für die Workshop-Reihe angebrochen. Dazu werden wir uns im neuen Jahr zusammensetzten damit wir unserer Konzept ausbauen und erweitern können.

Das Interview zu dem Workshop-Konzept mit Biljana Varzic gaben wir als dreier Gespann gerne und die Aufnahmen haben uns viel Spaß bereitet. Über ein YouTube-Videokanal können aktuelle Themen und Informationen zu unseren Workshop-Themen abgerufen werden. Einen Einblick dazu kann hier gewonnen werden.

Während des 5. Netzwerktages  konnte Christian Stein die Zuhörer mit einem Vortrag über non-lineare Präsentationsprogramme fesseln und bekam am Ende seiner Präsentation großen Beifall. Am Stand des ZLF konnten wir einige spannende Gespräche mit Dozenten und Interessenten über die kommenden und vergangenen Termine unseres Workshops führen.

Letztlich wollen wir allen Teilnehmern und den externen Referentinnen für ihre aktive Beteiligung danken und wünschen allen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest, sowie einen guten und erfolgreichen Rutsch in das Jahr 2011.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>