SeLF-Video 2015/2016 – „GoetheCampus“

Mittlerweile gibt es kaum einen Studierenden mehr, der nicht mit einem Smartphone ausgestattet ist, denn schließlich möchten alle jederzeit und von unterwegs aus auf dringend benötigte Informationen zugreifen. Allerdings erweist sich die Suche nach passenden Informationen via Smartphone häufig schwieriger als gedacht und kostet unter Umständen jede Menge Zeit und Nerven.

In diesem kurzen SeLF-Video zeigen die beiden Projektakteure, Michael Nowak und Miralem Cebic, für welche Szenarien des Unialltags die App Goethe-Campus durchaus hilfreich sein kann… 🙂

Das SeLF-Projekt „GoetheCampus“ hat sich zum Ziel gesetzt, insbesondere Studienanfänger*Innen und Quereinsteiger*Innen den Start ins Unileben, durch die Entwicklung und Bereitstellung einer kostenfreien Universitäts-Applikation, immens zu erleichtern.

Durch die Nutzung der App GoetheCampus soll jeder Studierende innerhalb kürzester Zeit an die Infos kommen, die schnell benötigt werden, wie z.B.: Auskunft über aktuelle Öffnungs- und Sprechstundenzeiten, Vorlesungs-/ wie auch Mensa-/ und Hochschulsportpläne, Campusnavigation, Zugriff auf Uni-Webmail und das alles mit nur einer App.

Letztlich profitieren alle Personen, die mit der Goethe-Universität verbundenen sind von einer vereinfachten und strukturierten Darstellung relevanter Informationen rund um den Studienalltag an der Universität.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>