studiumdigitale auf der E-Learning 2009

Mit mehreren Mitgliedern des Teams und Vorträgen ist studiumdigitale auf der E-Learning 2009 vertreten, der gemeinsamen Tagung von GMW und DeLFI, die vom 14.-17.9.09 in Berlin stattfindet. Claudia Bremer hielt am 14.9.09 im Rahmen des DeLFI Preconference Workshops „E-Learning-Didaktik – Standards, Evaluation, Qualität“ einen Vortrag über das „AKUE-Vorgehensmodell von studiumdigitale“ und am zweiten Konferenztag zu den Förderfonds der Goethe-Universität, den eLearning-Förderfonds sowie das Self-Projekt. Johannes Bufe und Detlef Krömker erhielten für ihren ebenfalls am zweiten Konferenztag präsentierten Beitrag „Serious Games: Virtuelle Simulation für eine Mitarbeiterfortbildung“ den Best Paper Award der GMW! Der Vortragsreigen schloss sich mit dem Beitrag von Christoph Rensing und Claudia Bremer zum „Kompetenznetz E-Learning Hessen“, das zudem mit einem Stand vertreten war, wo auch studiumdigitale seine Angebote vorstellen konnte. Insgesamt eine anregende und inspirierende Konferenz für das studiumdigitale Team!

Downloads:
Folien zum Vortrag „AKUE-Vorgehensmodell von studiumdigitale“

Folien zum Vortrag „eLearning durch Förderung promoten und studentische eLearning-Projekte als Innovationspotential für die Hochschule“

Über Claudia Bremer

Claudia Bremer, eLearning, Goethe-Universität Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.