Online-Barcamp „Virtuelle Lehre an der Goethe-Universität“ am 10. September 2020

Sonderartikel

[Quelle: Wikimedia Deutschland, Foto: Ralf Rebmann] Ein außergewöhnliches Semester liegt hinter uns. Anstelle wohlgeplanter Lehrveranstaltungen und Workshops wurde das Sommersemester zu einem großen Feldversuch und eLearning-Lernlabor, in dem die Lehrenden der Goethe-Universität neue Erfahrungen sammeln konnten. weiterlesen

#CallforParticipation: 3. Workshop zu Kompetenzen digital

Die Nutzung digitaler Technologien im Bildungssystem und dessen Verwaltungs­einrichtungen fördert eine höhere Durchlässigkeit und eine bessere Transparenz bei der Bescheinigung von erworbenen Kompetenzen und/oder Qualifikationen. Wie technologische und didaktische Lösungen aussehen können, die geeignet sind, traditionelle Kompetenz- und Qualifikationsnachweise zu weiterlesen

Handreichung des Justitiariats der Goethe-Universität zu ausgewählten Rechtsfragen in der virtuellen Lehre

Aufgrund der neuen digitalen Möglichkeiten zur Einbindung nicht selbst generierter Elemente (digitale Materialien, digitale Werkzeuge etc.) in der virtuellen Lehre ergeben sich eine Vielzahl von rechtlichen Fragestellungen. Mit dieser Handreichung soll ein Grundverständnis von der Rechtslage weiterlesen

eLearning-Leseempfehlungen für die workshopfreien Tage in den Zeiten von Corona

Obwohl das Internet einen unerschöpflichen Fundus an Quellen und Tipps zum Thema eLearning bereithält und wir uns an die Maxime des Bildungswissenschaftlers Sugata Mitra halten könnten, dass Kinder (und wir erweitern das einmal auch auf Erwachsene) nur einen Computer und weiterlesen