Save The Date – eLearning-Netzwerktag 2022 am 28.11.2022

Sonderartikel

eLearning-Netzwerktag 2022

Am Montag, den 28.11.2022 findet, nach zweijähriger Corona-Pause, ab 9:30 der 15. eLearning-Netzwerktag der Goethe-Universität mit Grußworten der Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Weiterbildung, Prof’in Dr. Christiane Thompson und dem Chief Information Officer Ulrich Schielein statt.  Vernetzung ist wieder das oberste Gebot; angeregt durch weiterlesen

eLearning-Qualifizierung Herbst/Winter 2022/2023

Sonderartikel

Das neue Qualifizierungsprogramm im Herbst/Winter 2022/2023 startet mit den ersten asynchronen Online-Phasen ab dem 8. September 2022. Die Workshops werden in einem Mix aus asynchronen (über eine Lernplattform) und synchronen (Webinar) Veranstaltungsteilen online durchgeführt. Webseite: Workshopübersicht Anmeldung: Online-Formular

MMW 19.07.22: 15:30-17:30 Uhr „Chatbots in der Bildung – Wie baue ich meinen ersten Chatbot?“

Chatbots werden heutzutage in vielfältiger Form eingesetzt. Sie unterstützen Firmen bei der Betreuung von Kunden und stellen Informationen im Web intuitiv zur Verfügung. Auch im Bildungsbereich gelten Chatbots als große Hoffnungsträger und zählen hier zu den wichtigsten Anwendungen von Künstlicher weiterlesen

Digitaltag 2022: Qualifizierungsangebote der hessischen Hochschulen kompetenzorientiert finden und vernetzen – mit dem Qualifizierungskompass (24.06.2022)

Am 24.06.2022 von 12:00 – 13:30 stellen die Justus-Liebig-Universität Gießen, die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und die Philipps-Universität Marburg aus dem Verbundprojekt HessenHub –  Netzwerk digitale Hochschullehre Hessen in einer Informationsveranstaltung den Qualifizierungskompass für Lehrende vor. weiterlesen

Online-Workshop: Barrierefreiheit in digitalen Lernarrangements (KM03) – ab 07.07.22

Referentinnen:Linda Rustemeier, Sanja Grimminger (studiumdigitale) Inhalt:Digitale Lernmaterialien stellen für beeinträchtigte Studierende und insbesondere für Menschen mit Seh- oder Höreinschränkung, eine enorme Erleichterung ihres Studiums dar – vorausgesetzt sie sind barrierefrei aufbereitet. Allerdings fehlt bisher oftmals das Wissen zur richtigen Aufbereitung. weiterlesen

Digitaltag 2022: 360°-Rundgänge in der Hochschule – Lernen im virtuellen Raum, was geht, was gibt es schon und was kann man damit lernen? (23.06.2022)

Am 23. Juni bieten die Philipps-Universität Marburg und Goethe Universität Frankfurt am Main von 16:00 bis 17:30 eine offene Gesprächs- und Fragerunde zu Einsatzszenarien virtueller Rundgänge für das Lernenan. In dieser Runde werden verschiedene Rundgänge, die bereits an weiterlesen

Digitaltag 2022: Strukturierte Erstellung von universell nutzbaren Lehr-/Lernmaterialien (24.06.22)

Das Lehren und Lernen an Hochschulen sind einem stetigen Wandel unterworfen. Insbesondere die Unterstützung der Lehre durch digitale, multimediale Lehr-/Lernmaterialien bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung unterschiedlichster Lehrszenarien. In der interaktiven Veranstaltung der Hochschule Fulda und der Goethe-Universität Frankfurt weiterlesen

Online-Workshop: Mit Design Research die eigene Lehre erforschen (WM23) – ab 29.06.22

Referent:Prof. Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg) Inhalt: Die Planung einer Lehrveranstaltung ist ein Designprozess. Ein Konzept mit Methoden und Lehrmaterialien wird erstellt, in der Lehre eingesetzt und anschließend auf Basis der gemachten Erfahrungen weiterentwickelt. Dieser oftmals intuitiv und unsystematisch ablaufende Prozess kann mit Hilfe weiterlesen

Online-Workshop: Aufbaukurs Moodle (WM11) – ab 27.06.22

Referent:Thorsten Gattinger (studiumdigitale) Inhalt:Der Moodle Aufbaukurs richtet sich an Dozierende und Moodle-NutzerInnen, die ihre Kenntnisse in Moodle vertiefen möchten und zum Beispiel die Test- und Aufgabenmodule sowie das Arbeiten mit SCORM-Modulen besser kennenlernen wollen. Daneben werden in geringem Umfang auch weiterlesen