Open Course Idee geht weiter

Zu der Idee von selbst gestalteten und interessengetriebenen Lernumgebungen gibt es einen Ableger über den auch schon Jochen Robes berichtet hat. Die Peer 2 Peer University stellt eine Lerncommunity und einen Lernort bereit, an dem eigene Lerngruppen initiiert werden können bzw. der die Möglichkeit bietet, an bestehenden Themen mitzulernen. Neben den kostenfreien Möglichkeiten lassen sich gegen monatliche Gebühren größere Projekte realisieren.
http://p2pu.org/en/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.