Neuerscheinung: Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Neuen Medien

Claudia Bremer (Hrsg.)
Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Neuen Medien
Carl Link Verlag, Köln, 2012

Welche Chancen bietet der Einsatz neuer Medien im Schulunterricht? Welche Einsatzpotentiale bestehen, aber auch welche Grenzen und Rahmenbedingungen sind zu beachten. Dieser Band widmet sich den Fragestellungen, die gerade auch aus Sicht von Schulleitungen rund um die Nutzung neuer Medien relevant sind. Neben Einsatzszenarien und einen Überblick der Nutzungsformen verschiedener Medien, auch in unterschiedlichen Fächergruppen, werden vor allem Fragen wie Mediennutzungskonzepte, die Ausstattung und Gestaltung von Räumen, die Einrichtung einer zentralen Lernplattform und auch Aspekte der Qualifizierung der Lehrkräfte und der Schulentwicklung thematisiert. Praxisbeispiele und Hinweise zu rechtlichen Rahmenbedingungen runden den Leitfaden ab.

Kapitelübersicht:

  • Medienkonzepte für Schulen
    mit einer schrittweisen Anleitung zur Entwicklung eines Medienkonzeptes
  • Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern
    darin enthalten die Medienbildungskonzepte vieler Bundesländer
  • Neue Medien und deren Einsatz im Unterricht
    darunter z.B. Lernplattformen, Wikis, Blogs, Podcasts, usw.
  • Medienkompetenz für Lehrerinnen und Lehrern
  • Bereitstellung von Infrastruktur
  • Urheberrecht an Schulen
    Möglichkeiten und Grenzen elektronischer Medien
  • Cybermobbing

Mit Beiträgen von Claudia Bremer, Jan Hansen, Holger Höhl, Jürgen Pelzer, Rene Scheppler, Dr. Christof Schreiber, Dr. Alexander Tillmann und Frank Wenzel

Über Claudia Bremer

Claudia Bremer, eLearning, Goethe-Universität Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.