Angebote der UB – Workshops zu Methoden und Werkzeugen der Digital Humanities im Praxislabor Digitale Geisteswissenschaften

Fast schon zuspät bemerkt, dafür um so spannender das Workshopangebot der Universitätsbibliothek zu Methoden und Werkzeugen der Digital Humanities. Das neue Angebot der Universitätsbibliothek startete bereits am 7. November im Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Methoden, Tools oder Themen der digitalen Geisteswissenschaften vorgestellt und gemeinsam geübt. Nicht nur inhaltlich sondern auch vom Format her spannend finden die Workshops in einem Dreischritt statt:

1. Einführung in ein Verfahren und/oder ein digitales Werkzeug (90-minütiger Workshop)
2. Eine Woche Selbstlernen im eigenen Arbeitsumfeld
3. Hands-on Übung zur Vertiefung (90-minütiger Workshop)

Die Workshoptermine werden zur Zeit bis in den Februar 2019 angeboten und sind leider/Gott sei Dank schon ziemlich ausgebucht. Zu finden sind sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.