OER-Fachtagung am 24. März in Frankfurt am Main

„Perspektiven freier digitaler Bildungsmedien (OER) in Politik, Wissenschaft und Praxis“: Unter diesem Motto lädt das Deutsche Institut für Internationale pädagogische Forschung (DIPF) am 24. März zu einer Fachtagung im Saalbau Gallus in Frankfurt am Main ein. Eingeladen sind Expertinnen und Experten aus Schulpraxis, Politik und Wissenschaft beschäftigen sich in mehreren Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen mit der Frage, wie OER-Infrastrukturen zu einer Öffnung von Schul- und Bildungspolitik beitragen können.

Der Tagungsbeitrag beträgt 24 Euro. Weitere Informationen zu Programm, Veranstaltungsort und Anmeldung finden Sie auf der Webseite des DIPF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.