Voyant-Tools als Einstieg in die Digital Humanities – Rückblick zur MultimediaWerkstatt im November

In der MultimediaWerkstatt am 17. November ging es diesmal um die Nutzung digitaler Tools für den Forschungsprozess, speziell in den Text- und Geisteswissenschaften. Gerade in diesem Bereich ist in den letzten Jahren unter dem Stichwort “Digital Humanities” ein Forschungszweig entstanden, weiterlesen

Online-Barcamp „Virtuelle Lehre an der Goethe-Universität“ am 10. September 2020

[Quelle: Wikimedia Deutschland, Foto: Ralf Rebmann] Ein außergewöhnliches Semester liegt hinter uns. Anstelle wohlgeplanter Lehrveranstaltungen und Workshops wurde das Sommersemester zu einem großen Feldversuch und eLearning-Lernlabor, in dem die Lehrenden der Goethe-Universität neue Erfahrungen sammeln konnten. weiterlesen

#CallforParticipation: 3. Workshop zu Kompetenzen digital

Die Nutzung digitaler Technologien im Bildungssystem und dessen Verwaltungs­einrichtungen fördert eine höhere Durchlässigkeit und eine bessere Transparenz bei der Bescheinigung von erworbenen Kompetenzen und/oder Qualifikationen. Wie technologische und didaktische Lösungen aussehen können, die geeignet sind, traditionelle Kompetenz- und Qualifikationsnachweise zu weiterlesen

Verstärkung gesucht!

studiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität, sucht zum 16.03. oder 01.04.2020 zwei studentische Hilfskräfte (40 – 60 Stunden monatlich) Die Tätigkeit beinhaltet vor allem die Unterstützung in der Organisation der eLearning-Workshopreihe sowie die Unterstützung im Kontext von Schulungen zu Digitalisierungsprozessen weiterlesen