Bekanntgabe der geförderten Projekte aus der eLearning-Förderung für Lehrende und Studierende

self_elf_foefole_2015Am 22. Juni 2015 wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier „10 Jahre megadigitale / studiumdigitale“ die geförderten Projekte der eLearning-Förderung 2015 bekanntgegeben. Insgesamt 13 innovative eLearning-Projekte, davon 4 Vorhaben von Studierenden, wurden von der Jury unter Vorsitz der Vizepräsidentin Prof. Dr. Tanja Brühl ausgewählt. Diese Projekte fördert die Goethe-Universität mit insgesamt 120.000 EUR. Die Mittel dafür stammen aus dem Programm zur Verbesserung der Qualität der Studienbedingungen und der Lehre (QSL). Im Rahmen des eLearning-Förderfonds (eLF) und der Studentischen eLearning-Förderung (SeLF) sollen speziell Vorhaben gefördert werden, die der Qualitätssicherung und –verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen dienen und dabei neue Szenarien des Medieneinsatzes im Sinne einer Digitalisierung der Hochschullehre erproben. Insgesamt hatten sich 31 AntragstellerInnen, darunter 12 studentische Projektvorhaben um die Fördermittel beworben. Alle eingereichten Anträge wurden in den vergangenen Wochen in einem qualitätssichernden Auswahlprozess begutachtet.

Eine kurze Vorstellung der geförderten Projekte:

eLearning-Förderfonds für Lehrende (eLF):

FB 02 – Webbasierte Marktsimulation LiveX Web
FB 07 – Das Diversity Cockpit – Heterogenität als Chance in Lernprozessen nutzbar machen
FB 08 – Philosophische Erklärvideos
FB 09 – Einsatz von Flipped-Classroom-Elementen im Fachdidaktischen Seminar „Ästhetisches Verhalten von Kindern und Jugendlichen“ mittels ARSnova (Audience Response Systems durch Web-App)
FB 09 – WALCI (Worl Atlas of Language Corpus Infrastructure)
FB 10 – GU Online Handbook
FB 10 – Learning-Ressourcen für Linguisten (eLRL)
FB 12 – Erklärvideos in der mathematischen und mathematikdidaktischen Grundschullehrerausbildung (MathErklärvideos)
FB 12 – Interaktive Videos

Studentische eLearning Förderung (SeLF):

FB 11/12/13/14 – RiedbergTV
FB 11 – Digitale Stadtexkursionen für Studierende
FB 12 – Mathlab 
FB 02/12/13 – GoetheCampus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.