eLearning-Qualifizierung Frühling/Sommer 2020

Angebote zu eLearning-Workshops

Am 23. April beginnt das neue eLearning-Qualifizierungsprogramm von studiumdigitale zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre mit dem ersten Präsenzworkshop. Neu im Workshopprogramm: eLearning-Szenarien mit Virtual & Augmented Reality am 29. Juni.In diesem Workshop werden erste didaktische und technische Ergebnisse weiterlesen

Verstärkung gesucht!

studiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität, sucht zum 16.03. oder 01.04.2020 zwei studentische Hilfskräfte (40 – 60 Stunden monatlich) Die Tätigkeit beinhaltet vor allem die Unterstützung in der Organisation der eLearning-Workshopreihe sowie die Unterstützung im Kontext von Schulungen zu Digitalisierungsprozessen weiterlesen

Online-Planspiele in der Lehre: Offene MultimediaWerkstatt am 11. Februar

Die Vorteile von Planspielen sind weitgehend anerkannt: Die Simulation von Verhandlungsprozessen trainiert die Perspektivenübernahme, die Konfliktfähigkeit und die Urteilsbildung der Teilnehmenden. Planspiele finden daher zunehmend Einzug in Lehre und Unterricht. Doch was passiert, wenn man dieses Lernformat in eine Online-Umgebung weiterlesen

Pilotprojekt „WLAN an Frankfurter Schulen“: Abschlusspräsentationen und Barcamp

Vorstellung der Unterrichtskonzepte und Materialien an den Messeständen (Foto: Angela Rizzo) Seit Oktober letzten Jahres begleitet studiumdigitale das Pilotprojekt „WLAN an Frankfurter Schulen“. In einer Kooperation der Stadt Frankfurt, des Landes Hessen und der Goethe-Universität werden dabei 14 Schulen in weiterlesen

Rückblick zum 14. eLearning-Netzwerktag

Banner zur Bewerbung des 14. eLearning-Netzwerktages des Goethe-Universität Frankfurt

Am 11. Dezember 2019 fand der 14. eLearning-Netzwerktag der Goethe-Universität auf dem Campus Westend im Casino von 10 – 18 Uhr statt. Mehr als 200 Lehrende und eLearning-Interessierte aus der Goethe-Uni sowie aus anderen Hochschulen, Schulen und Bildungseinrichtungen sahen Präsentationen weiterlesen