MultimediaWerkstatt am 20. September: Lern-Apps für den Schulunterricht

MMW_1617

MultimediaWerkstatt am 20. September

Lern-Apps (nicht nur) für den Schulunterricht

Immer häufiger sind sie inzwischen nicht nur in Vorlesungssälen und Seminarräumen, sondern auch in Klassenzimmern anzutreffen: Mit Smartphones, Tablets oder dem Computer wird momentan in vielen Schulen experimentiert. Dass diese Geräte noch einiges mehr zu bieten haben als Youtube-Erklärvideos und Wikipedia-Recherche, erfahren Sie in der MultimediaWerkstatt im September.
Gemeinsam mit der Fremdsprachenlehrerin Marianne Fehn werden wir verschiedene, unkomplizierte (Lern-) Apps für den Einsatz im Unterricht (oder auch im Seminar) vorstellen und in Form eines Lernzirkels praktisch ausprobieren.
Gerne können Sie Ihr Smartphone oder Tablet mitbringen!
Die MultimediaWerkstatt richtet sich an interessierte Lehrende und Studierende und findet am 20. September von 15:30-17:30 Uhr in der Robert-Mayer-Str. 6-8, 1. Stock, Raum 109c statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Anschluss findet ab 18:00 Uhr der eLearning-Stammtisch im Café Albatros statt.
ReferentInnen:
Marianne Fehn (Gymnasiallehrerin für Englisch)
Michael Eichhorn & Biljana Varzic (studiumdigitale)

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.