MultimediaWerkstatt am 20. September: Lern-Apps für den Schulunterricht

MultimediaWerkstatt am 20. September Lern-Apps (nicht nur) für den Schulunterricht Immer häufiger sind sie inzwischen nicht nur in Vorlesungssälen und Seminarräumen, sondern auch in Klassenzimmern anzutreffen: Mit Smartphones, Tablets oder dem Computer wird momentan in vielen Schulen weiterlesen

MMW WS 16/17: Experten im Medienlabor

Die Multimediawerkstatt geht in eine neue praktische Runde. Ab Oktober hat studiumdigitale wieder ein spannendes Programm zwischen Theorie und Praxis geplant. Jeden 3. Dienstag im Monat (mit Ausnahme im Februar, da ist es der 2. Dienstag, am Valentinstag) weiterlesen

Spicken 2.0 – Nachlese zur MultimediaWerkstatt am 8. Dezember

Spicken Lernende in der Schule oder im Studium heute anders? Welchen Einfluss haben elektronische Gadgets wie Smartphones oder Wearables wie z.B. Smartwatches auf das Spickverhalten? Warum spicken wir überhaupt? Und wie können sich Lehrende dagegen schützen bzw. welche Gegenmaßnahmen sind weiterlesen

Spicken 2.0: Abschreiben mit elektronischen Gadgets – MultimediaWerkstatt am 8. Dezember

Die stetig zunehmende Verbreitung von Smartphones bei SchülerInnen und Studierenden eröffnet nicht nur vielfältige Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in Lehre und Unterricht. Die Geräte lassen sich auch als unerlaubte Hilfsmittel in Klausuren und Prüfungen einsetzen und sind dabei, den guten weiterlesen

Start des Landesprojekt „Mobiles Lernen in Hessen“ für Schulen

studiumdigitale und die ABL der Universität Frankfurt unterstützen als Kooperationspartner das Projekt MOLE – Mobiles Lernen in Hessen, das heute zum Beginn des neuen Schuljahres von der Kultusministerin Beer offiziell eröffnet wurde. Dazu übergab sie an der Günderrode-Grundschule weiterlesen